AnsteckendSolidarisch

Commons ist seit Jahren der zentrale Begriff, wenn es darum geht, wie das gute Leben für alle möglich sein könnte. Ohne Tauschlogik und ohne Eigentum. Mit innerlich motiviertem Beitragen und mit Besitz­rechten - so dass alle haben können. Wer in die Welt der Commons eintauchen möchte, kann dies nun...

"Spread stories, not the virus", heißt eine Mitte März gegründete Initiative, die auf ihrer Webseite https://www.spreadstoriesnotthevirus.com "Geschichten, Erfahrungen und Reflexionen aus der ganzen Welt" sammelt. Es geht darum, die in der Coronakrise entstehende "neue Form von Wirklich­keit" einz...

Aktivist*innen aus über dreißig Bewegungen äußern sich zum Konzept Degrowth/ Postwachstum, und stellen gleichzeitig ihre eigene Bewegung an­schau­lich dar. Die Veröffentlichung auf englisch als Degrowth in Movement(s) ist uns Anlass, auf das deutsche Buch Degrowth in Bewegung(en), herausgegebe...

Aus der Not eine gute Idee: Das trifft auch auf die zahlreichen ins Internet verlegten Lesungen zu. Auf diese Weise können sich Leser*innen ihre Lieblings­autor*innen samt deren Wohn­zimmer ins Wohn­zimmer holen. Heute liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Buch die dinge, die ich denke, während ich höf...