AnsteckendSolidarisch

Mehr Demokratie und weniger Markt bzw. Tausch­logik - so lässt sich die Forderung von über 4.000 Wissenschaftler*innen auch zusammenfassen, die heute in den USA und Australien, in Peru und in Argentinien, in Island und Deutschland, in Marokko, Tunesien sowie in Israel, in China, Indien und Hongkong...

Fridays for Future steht für den wöchentlichen Schulstreik für das Klima - Freitage für alle frei zu machen, ist aber darüber hinaus eine sinnvolle Klimamaßnahme: denn die Regelwochenarbeitszeit auf 4 Arbeitstage zu verkürzen, so dass die Freitage weitgehend arbeitsfrei, schulfrei, autofrei und eink...

"Mach Deine Couch zu einer solidarischen Couch": Unter diesem Motto vermittelt die Kreuzberger Initiative Schlafplatzorga Schlafplätze für obdach­lose Migrant*innen in Berlin. Anders als bei der Hamburger Initiative #OpenTheHotels ruft sie Privatpersonen dazu auf, in ihren Wohnungen ein Bett ode...

Das There Is No Alternative der britischen Premierministerin Margaret Thatcher ging als TINA-Prinzip in die Geschichte ein: dass es keine Alternative gebe zu einer auf den Markt ausgerichteten Politik. Dem wurde TAMARA entgegengesetzt: There Are Many And Real Alternatives. Doch nun haben Mensche...

Ist der Mensch ein unsolidarischer Egoist? Diese Frage wird immer schnell anhand von erlebten Beispielen scheinbar belegt. Doch wie wurden wir dazu? Wie wurde die 'DNA des Kapitalismus' Teil unserer eigenen DNA? Wie funktioniert der Kapitalismus und wie funktionieren wir so, dass er funktioniert? Kl...

Nicht nur am heutigen Tag der Kinderbetreuung: Übertönt von lauteren Demos und im Gedränge der Shopping-Menge nicht so auffällig, gehen auch Eltern immer wieder auf die Straße. Denn die Kitas sind noch ganz zu, die Schulen noch lange nicht ganz geöffnet. Mütter und Väter müssen vielfach neben ihr...