AnsteckendSolidarisch

"Deutsch bezahlen" ist in der Türkei ein Synonym für getrenntes Zahlen in Restaurants. Das türkische Gegenmodell, die Zeche anderer mit zu begleichen, ist nun von der Stadt Istanbul ausgeweitet worden: Wer wegen der Corona-Krise kein Geld mehr für die Gas- oder Wasserrechnung hat, kann sie auf einer...

...auch das hat die Coronakrise ermöglicht. Viele der Zuhausebleibenden entdeckten ihre Mitwesen. Das face-to-face mit zwei Hunden Pizza essende Murmeltier war da nur der Shooting-Star der letzten Wochen. Der Guardian zum Beispiel rief seine Leser*innen auf, Fotos zu schicken. Darunter waren dan...

In diesem Versprechen sind die Gedenken und Kundgebungen vom heutigen 8. Mai vereint: Nie wieder! Mehr als 60 Millionen Menschen starben im Zweiten Weltkrieg. Davon allein 27 Millionen aus der Sowjetunion und 13 Millionen in China. 6 Millionen Juden und Jüdinnen wurden Opfer der industrialisiert bet...

Manchmal sind sie plötzlich da. So wie letztes Wochenende über Nacht in Dresden diese Givebox. Ihre Besonderheit: Sie ist auf Rädern. Als Mobiles Verschenkeregal (MoVe) kann sie Diskussionen mit dem Ordnungsamt besser ausweichen. Doch ihr Standort ist gut gewählt: direkt neben dem Gabenzaun im Sta...

‚Von der Empörung zur Veränderung‘: Welche Schritte dafür nötig sind, darum dreht sich eine (nun online-)Veranstaltungsreihe des AstA Kassel. Spoiler: Im heutigen Beitrag wird dieser Blog erwähnt. Sowie warum die tags ‚tauschlogikfrei‘ und ‚Commons‘ wichtige Wegweiser zum guten Leben für...

Wer das fordert, kann noch eine letzte Unterschrift vor dem Autogipfel leisten. Denn heute werden die Vorstands­chefs der Automobilkonzerne umfang­reiche finanzielle Zusagen von der Bundesregierung verlangen – möglichst ohne ökologische Auflagen. Umwelt- und Verbraucherverbände sind gar nicht erst e...