AnsteckendSolidarisch

Die Regierung Spaniens hat ihr Versprechen wahr gemacht - oder auch nicht: Ab heute gibt es im spanischen Staat ein Grundeinkommen. Bedingungslos (es war im April angekündigt worden als "universal") ist es allerdings nicht, sondern gezielt für Mittellose, deren Einkommen pro Person im Haushalt unt...

Während des Lockdowns kursierten ja Emails wie diese: „Es gibt welche, die wirklich verrückt werden, weil sie eingesperrt sind. Ich habe es vorhin mit dem Toaster und der Mikrowelle besprochen, während ich meinen Kaffee getrunken habe, und wir drei waren uns einig. Wir reden nicht mehr mit der Wasch...

"How dare you?", "Klimakrise made in Germany" und "Stopp Datteln": Lichtprojektionen zeigten in den letzten 24 Stunden deutlich, was die 500 Demonstrierenden vor Ort sowie viele weitere davon halten, dass der Energiekonzern Uniper heute - im Mai 2020 - ein nagel­neues Kohle­kraftwerk ans Netz gehen...

Schaaaaaade. Mitte März hatte die Deutsche Bahn das lästige Kontrollieren von Fahrscheinen in ihren Regionalzügen eingestellt, und noch bis diese Woche war ticketfreies Busfahren zumindest in (Teilen von?) Brandenburg gang und gäbe. Ein freundliches Schild erklärte (nein, nicht solche wie im Bild vo...

Ginge es nach dem deutschen Verfassungsschutz, müssten alle diese Menschen, die 2015 beim Pariser Klimagipfel zusammen das Wort System­change gebildet haben, als linksextremistisch eingestuft und beobachtet werden - und dazu noch dieser Blog und viele, viele weitere. Denn als Begründung für die Be...

Tiere müssen ein klein wenig weniger leiden, weil die sie schlachtenden Menschen ein paar Rechte mehr bekommen – das geschieht derzeit, und ist wohl eine Art ‚Trickle Down‘: Dieser neoliberale Ausdruck soll besagen, wenn es den Reichen gut geht, haben auch die Armen was davon. Also wie Pferde fütter...