AnsteckendSolidarisch

Give away-Fest ist österreichisch für einen Umsonst­flohmarkt - natürlich mit Kaffee, Kuchen und was dazugehört. Vom Wienerischen Landgut Cobenzl hat uns die Nachricht schon Ende Juni erreicht, dass es wieder los geht mit den Give Away-Festen – halt mit etwas Abstand. Aber überall kopierbar. Wie...

Dass nach einem neuen Beulenpest-Fall in Nord­china das Jagen und das Essen von Murmel­tieren verboten wurde, und das auch nur bis Ende des Jahres, ist durchsichtigerweise ein Vorwand für das Posten eines Chunk-VIdeos:

sowie eines Kommentars der Philosophin und Tierrechtlerin Hilal Sezgin ...

Unix wird 50, Linux basiert auf Unix, und was wären wir während, nach und auch vor der Coronakrise ohne die Entwickler*innen freier Software? Während des Lockdowns jedenfalls gingen zwei Wellen durch das Land: erst entdeckten gefühlt alle Zoom, dann wurden die gravierenden Sicherheitsmängel dieser V...

Die „gute Polizey“ umschrieb bis ins 17. Jahrhundert einen Zustand guter Ordnung des Gemeinwesens sowie der allgemeinen Wohlfahrt. Wäre das auch jetzt wieder eine Perspektive? Denn zu den Wegen, die sich derzeit gesell­schaftlich eröffnen, obwohl sie vor wenigen Wochen noch unbenennbar schienen, geh...

Wohl kein U-Bahnhof wurde dermaßen oft umbenannt: schon vor 20 Jahren (u.a. von der Autorin dieses Beitrags) in May-Ayim-Straße und sicher auch schon davor, sowie erst kürzlich in George-Floyd-Straße und sicher unzählige Male dazwischen, und sei es durch zwei Punkte auf dem o. Jetzt soll die U-Bah...

"Shut Down Tierindustrie" und "Schluss mit der Ausbeutung von Mensch, Tier, Natur" lauteten Transpis, "Stop eating animals" stand auf Gesichts­masken: Mehr als hundert Aktivisti*innen blockierten, bekletterten und besetzten heute den bzw. protestierten am Hauptstandort des Fleischverarbeiters Tönnie...